Außenministerin

Thekla

Als Außenministerin bin ich für den Kontakt zu den anderen ESGn zuständig, vor allem zu sächsischen, aber auch auf Bundes-Ebene und unterscheide mich damit vom Ökumene-Amt, denn ich bleibe stets "unter dem ESG-Schirm". Ich nehme je einen von zwei stimmberechtigten Sitzen aus Dresden in der Sachsen-ESG und in der Bundes-ESG ein.

Außerdem wirke ich als Brücke zum Freundeskreis der ESG Dresden und bringe als geborenes Mitglied des Vorstandes dort Anträge ein.

Wer über den Dresdner Tellerrand hinausschauen und auf Sachsen- oder Bundesebene aktiv werden und bei sachsenweiten Freizeiten mitfahren will, melde sich gern bei mir.